Hochschule Neubrandenburg

Seit 2018 ist der Klein Vielen e. V. Kooperationspartner der Hochschule Neubrandenburg im Forschungsverbund „HiRegion – Hochschule in der Region„.
Die Kooperation erstreckt sich auf das Teilvorhaben „Reallabor Landschaft„, in dem der Landschaftswandel zwischen Lieps und Havelquelle erforscht wird, zum Beispiel durch Projekte, in denen Studentinnen und Studenten aufgewählte Fragen zur Landschaftsgeschichte bearbeiten.
In einem bereits laufenden Studienprojekt beschäftigen sie sich mit der alten Grenze zwischen den ehemaligen Großherzogtümern Mecklenburg-Strelitz und Mecklenburg-Schwerin. Ihre ersten Ergebnisse sind hier zu sehen.

Hier geht es auf der Internetseite der Hochschule Neubrandenburg zum Internetauftritt des Verbundvorhabens „HiRegion“ und hier zum Teilprojekt „Reallabor Landschaft“ .